DLG e.V. - Länderreport Niederlande 2019 - Schweinehaltung

Länderreport Niederlande 2019 – Schweinehaltung

Tiergesundheit und Futtereffizienz sind wichtige Managementaufgaben, Schweinehalter beklagen fehlende gesellschaftliche Akzeptanz

Die niederländischen Schweinehaltern haben sich mit dem Neubau bzw. der Modernisierung von Schweineställen klare Investitionsziele für die nächsten 12 Monate gesetzt. Zu schaffen machen ihnen die Akzeptanzprobleme durch die Bevölkerung.

DLG-Agrifuture Insights zeigt, welche Managementaufgaben sich die Tierhalter gesetzt haben und in welchen Bereichen sie sich Innovationen wünschen. 

Einflussfaktoren Wirtschaftsumfeld

Herausforderungen

Investitionspläne

Management

Trends

 
 
 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen (Mitgliedsnummer) und Ihr Passwort (Postleitzahl) ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Schweinehaltung

DLG-Agrifuture Insights Schweinehaltung