DLG e.V. - Bundesehrenpreisträger Sekt

DLG-Bundesweinprämierung 2016: Bundesehrenpreise in Baden-Baden verliehen

Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2016 der DLG hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt die Bundesehrenpreise an deutsche Spitzenwinzer vergeben. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Kurhaus Baden-Baden erhielten 22 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Die DLG kürte außerdem den „Jungwinzer des Jahres“ und die „Jungwinzervereinigung des Jahres“.

Bundesehrenpreis Sekt in Gold und "Sekterzeuger des Jahres 2016/2017" (1. Platz):
Sektgut St. Laurentius Klaus Herres, Leiwen (Mosel)
Bundesehrenpreis Sekt in Silber 2016:
Winzergenossenschaft Kallstadt, Kallstadt (Pfalz)
Bundesehrenpreis Sekt in Bronze 2016:
Wein- & Sektgut Wilhelmshof, Siebeldingen (Pfalz)

DLG-Bundesweinprämierung: Übersicht Bundesehrenpreise Wein

    Kontakt

    DLG e.V.
    DLG-Testzentrum Lebensmittel
    Eschborner Landstraße 122
    60489 Frankfurt am Main

    Benedikt Bleile

    b.bleile(at)DLG.org
    Tel.: +49(0)69/24 788-385

    DLG-Wein-Guide 2017

    Winzer, Wein und Gaumenfreuden: Der neue DLG-WeinGuide 2017 präsentiert die besten Erzeugnisse und Winzer der DLG-Bundesweinprämierung. 260 Seiten, 14,80 €.