DLG-Ausschuss für Geflügelproduktion

Der DLG-Ausschuss für Geflügelproduktion setzt sich zusammen aus, mit der Praxis in engem Verbund arbeitenden Wissenschaftlern, Beratern, Industrievertretern und Praktikern. Die Arbeit des DLG-Ausschusses für Geflügelproduktion umfasst die Bereiche Zucht, Mastgeflügel, Eierproduktion, Wassergeflügel, Spezialgeflügel und Haltungsmethoden.

Ziele und Interessenschwerpunkte

Der Ausschuss für Geflügelproduktion ist eine branchenübergreifende Expertenrunde. Er bietet Möglichkeiten zum Informationsaustausch, zur Diskussion und Stellungnahme bei wichtigen Entwicklungen und Fragestellungen im Zusammenhang mit der Geflügelproduktion.

Aktivitäten und Aufgabenschwerpunkte 

  • Mindestens eine jährliche Ausschusssitzung. Weitere Treffen werden im Rahmen der DLG-Wintertagung und der Messe EuroTier angestrebt.
  • Bearbeitung aktueller Themen in der Geflügelproduktion und Veröffentlichung von Merkblättern und Stellungnahmen
  • Themenfindung und Umsetzung für folgende Veranstaltungen: gemeinsame Tagung des DLG-Ausschusses mit den Fachberatern für Geflügelwirtschaft, DLG- Geflügeltagung in Celle, DLG-Wintertagung, Fachprogramm Geflügel auf der EuroTier

Vertretene Bereiche
Landwirtschaft
Wissenschaft
Beratung
Industrie

Geflügeltagung

Kontakt

Geschäftsführung
Kerstin Hau
DLG e.V.
Fachzentrum Landwirtschaft
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69/24 788-347
Fax: + 49 (0) 69/24 788-114
K.Hau(at)DLG.org

Vorsitzender
Prof. Dr. Michael Grashorn
Universität Hohenheim
Institut für Tierhaltung
Garbenstr. 17
70593 Stuttgart
grashorn(at)uni-hohenheim.de

Stellvertretender Vorsitzender
Dr. Hartmut Meyer
Moorgut Kartzfehn
Postfach 1261
26217 Bösel
hartmut.meyer(at)kartzfehn.de

Veröffentlichungen

DLG-Merkblätter

Fachlicher Partner:

Wissenschafts- und Informationszentrum Nachhaltige Geflügelwirtschaft (WING)

Wissenschafts- und Informationszentrum Nachhaltige Geflügelwirtschaft (WING)