DLG e.V. - DLG-Experten für Lebensmittelqualität

DLG-Experten für Lebensmittelqualität

Jedes Jahr testet das DLG-Testzentrum Lebensmittel Produkte aus fast allen Lebensmittelbereichen. Basis für die hohe wissenschaftliche Aussagekraft der Qualitätsprüfungen sind das fachliche Know-how und die Testkompetenz der ehrenamtlichen Sachverständigen. Mit rund 3.000 Experten verfügt die DLG über ein Prüfer-Netzwerk, das einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsförderung von Lebensmitteln liefert.

Die Experten kommen aus der Ernährungswirtschaft, von Forschungsinstituten und Hochschulen sowie aus der Lebensmittelüberwachung. Als Prüfer engagieren Sie sich ehrenamtlich in der DLG. Vor der Aufnahme in den DLG-Prüferpool weisen die Interessenten ihre sensorische Kompetenz durch einen Qualifikationstest nach. Bei den Verpackungsprüfern wird die Qualifikation ebenfalls abgefragt.

DLG-PrüferPassPlus: Wie wird man DLG-Sachverständiger?

Angesichts der Vielzahl der Produktbereiche, in denen getestet wird, müssen die Sachverständigen über umfassende Produktkenntnisse in zuvor definierten Produktbereichen verfügen. Der Einstieg auf dem Weg zum Sensorik-Experten sind die DLG-Sensorikseminare für das entsprechende Fachgebiet. Werden die Qualifikationstests des Seminars bestanden, erhält der Teilnehmer das akkreditierte Sensorikzertifikat. Daraufhin kann er als Gastprüfer an einer DLG-Qualitätsprüfung teilnehmen.

Weiterlesen:

Vor Ort erfolgt dann eine Bewertung des Gastprüfers im Einsatz. Fällt diese positiv aus, kann er bei der nächsten DLG-Qualitätsprüfung als Prüfer eingesetzt werden. Er erhält dann den DLG-PrüferPassPlus, der ihn als DLG-Sensorik-Experten ausweist. Dieser Pass ist ausschließlich den DLG-Sachverständigen vorbehalten und hat eine Gültigkeit von fünf Jahren. Danach verlängert er sich um weitere fünf Jahre durch die Teilnahme an mindestens zwei DLG-Qualitätsprüfungen.

Um in den DLG-Prüferpool aufgenommen zu werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  1. Fachperson der Lebensmittelbranche: Aktive berufliche Tätigkeit mit Schwerpunkten in der sensorischen Beurteilung von Lebensmitteln
  2. Gültiges DLG-Sensorikzertifikat
  3. Erfolgreiche Teilnahme als Gastprüfer bei den DLG-Qualitätsprüfungen
  4. Inhaber des DLG-PrüferPassPlus

Der DLG-PrüferPassPlus wird für folgende Produktgruppen vergeben:

  • DLG-PrüferPassPlus für Bier
  • DLG-PrüferPassPlus für Convenienceerzeugnisse
  • DLG-PrüferPassPlus für Fleischerzeugnisse
  • DLG-PrüferPassPlus für Fruchtgetränke
  • DLG-PrüferPassPlus für Getreideerzeugnisse und Süßwaren
  • DLG-PrüferPassPlus für Milcherzeugnisse
  • DLG-PrüferPassPlus für Spirituosen
  • DLG-PrüferPassPlus für Wein und Sekt

Experten für Lebensmittelsensorik

Die Lebensmittelsensorik übernimmt eine zentrale Funktion in der Qualitätsbewertung
von Lebensmitteln.

Weiterlesen:

Als eigenständige analytische Untersuchung ist sie in ihrer Bedeutung genauso wichtig wie mikrobiologische, chemische oder physikalische Untersuchungsmethoden. Die professionelle Durchführung sensorischer Tests unterliegt wissenschaftlichen Standards, die nach DIN- und ISO-Normen zertifiziert sind.

Das DLG-Testzentrum Lebensmittel führt analytische Prüfungen durch. Dafür werden nur sensorische Sachverständige (Experten) eingesetzt, die vorher produktspezifisch geschult wurden.

Als Qualifikationsnachweis dient das akkreditierte DLG-Sensorik-Zertifikat, das eine EU-weit anerkannte Lizenz zur sensorischen Produktanalyse darstellt. Die Anforderungen, die mit der Prüfung und Bewertung zusammenhängen, sind durch die DLG-Zertifizierungsstelle beschrieben. Diese ist nach den internationalen Normen DIN EN ISO/IEC 17065 und DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditiert.

Experten für Verpackung

Die Verpackung und Deklaration von Lebensmitteln sind ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Sie werden von DLG-Experten in den Qualitätsprüfungen regelmäßig kontrolliert.

Weiterlesen:

Verpackungen müssen Lebensmittel schützen, funktionell sein und umfassend über das Lebensmittel informieren. In den DLG-Qualitätsprüfungen ist die Bewertung der Verpackung hinsichtlich ihrer Sicherheit, Funktionalität und Deklarationsgenauigkeit deshalb ein wichtiger Bestandteil der Lebensmitteltests und ergänzt die sensorischen und laboranalytischen Prüfungen. Wie in den Testbereichen Sensorik und Laboranalytik arbeitet das DLG-Testzentrum Lebensmittel auch in den Verpackungsprüfungen mit ausgewiesenen Experten zusammen.

Nur Sachverständige, die über umfassendes Wissen im Bereich Lebensmittelrecht und -deklaration verfügen bzw. sich mit Verpackungsarten und deren Auswirkungen auf die Qualität von Lebensmitteln beschäftigen, kommen in den DLG-Prüfungen zum Einsatz.

Ihre Vorteile im DLG-Prüfer-Netzwerk

Engagieren Sie sich als Experte für Sensorik oder Verpackungen in den DLG-Qualitätsprüfungen und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Regelmäßige Schulungsmöglichkeiten in den Bereichen Sensorik und Verpackung/Deklaration
  • Individuelles Qualitäts-Monitoring: Regelmäßige Kontrolle der sensorischen Fähigkeiten
  • Aktueller Überblick über die sensorischen Produktprofile und Innovationen in den verschiedenen Lebensmittelbranchen
  • Aktueller Überblick über den Verpackungsmarkt und die Verpackungsinnovationen
  • Das internationale DLG-Sensorik-Zertifikat dient im Rahmen einer Qualitätsmanagement-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001/2008 und im IFS-Standard als Qualifikationsnachweis.
  • Regelmäßiger Austausch mit Experten aus Handwerk, Industrie, Wissenschaft und Lebensmittelüberwachung
  • Die Teilnahme an Qualitätsprüfungen wird als Fortbildung anerkannt
  • Eine Prüfertätigkeit im Bereich Lebensmittel tierischen Ursprungs wird von der Akademie für tierärztliche Fortbildung anerkannt.

Fortbildungen für DLG-Prüfer

Die DLG-Akademie bietet Ihnen ein umfassendes Fortbildungsangebot im Bereich Lebensmittelsensorik – vom Grundlagen- bis zum Profiseminar. Angebote aus den Bereichen Verpackung, Qualitätsmanagement, Hygiene, Lebensmittelrecht und Lebensmitteltechnologie ergänzen das Programm.
Weitere Infos: www.dlg-akademie.de

DLG-Prüfer im Porträt

Rund 3.000 Sachverständige aus Forschung, Lebensmittelkontrolle und der Praxis engagieren sich ehrenamtlich in der Qualitätsarbeit der DLG. Dafür gibt es viele Gründe.

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit als DLG-Prüfer? Sprechen Sie uns an!

Kontakt

DLG e.V.
DLG-Testzentrum Lebensmittel
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main

Sophia Nucke

s.nucke(at)DLG.org
Tel.: +49(0)69/24 788-380