DLG e.V. - DLG-Geschmacks-Profil

Mehr Orientierung für Verbraucher: „DLG-Geschmacks-Profil“

Verbraucher wünschen sich mehr Informationen zum Geschmack von Lebensmitteln. Das belegt eine aktuelle Studie der DLG zum Thema „Verbraucherkompetenz & Lebensmitteleinkauf“. Die Ergebnisse spiegeln insgesamt das wachsende Interesse der Verbraucher im täglichen Umgang mit Lebensmitteln wider. Dabei ist das sensorische Profil (z.B. Geruch, Geschmack, Konsistenz) eines der wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf eines Lebensmittels. Um die Bedeutung dieser Informationen für den Verbraucher in den Fokus zu rücken, bietet die DLG von Experten definierte Geschmacksprofile für verschiedene Lebensmittel- und Getränkeerzeugnisse an. So können im ersten Schritt Brauereien und Winzerbetriebe die „DLG-Geschmacks-Profile“ in ihrer Kommunikation mit dem Verbraucher nutzen.

Wichtig für die Akzeptanz eines solchen „Geschmacks-Profils“ durch den Verbraucher ist seine nachvollziehbare Begründung. In umfangreichen Tests arbeitet die DLG deshalb mit Experten zusammen, um die charakteristischen sensorischen Merkmale eines Produktes fachlich korrekt und gleichzeitig verbraucherverständlich zu beschreiben. Alle Aussagen des ‚DLG-Geschmacks-Profils‘ wurden unter Einsatz von Expertenverkostungen getroffen. Nur so lassen sich nachvollziehbare Urteile über die sensorischen Eigenschafen eines Lebensmittels oder Getränks glaubhaft vermitteln. Jedes Produkt wird dafür nach vorher definierten charakteristischen Eigenschaften beschrieben. Die Verbraucher können dabei von der langjährigen Sensorik-Kompetenz der DLG-Sachverständigen profitieren.

Start mit „DLG-Geschmacks-Profil“ für Biere und Weine

Im ersten Schritt bietet die DLG das neue „Geschmacks-Profil“ für Biere und Weine an, die in den aktuellen Qualitätsprüfungen eine DLG-Prämierung in Gold erzielt haben. Die von den DLG-Experten ermittelten Geschmacksmerkmale für die verschiedenen Biersorten bzw. Weinstile werden dafür in Form einer Grafik mit produktspezifischen sensorischen Merkmalen und deren Intensität zusammengefasst:

Kontakt

DLG e.V.
DLG-Testzentrum Lebensmittel
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main

Tel.: +49(0)69/24 788-351
Fax: +49(0)69/24 788-115
food(at)DLG.org

Thomas Burkhardt

t.burkhardt(at)DLG.org
Tel.: +49(0)69/24 788-356

Benedikt Bleile

b.bleile(at)DLG.org
Tel.: +49(0)69/24 788-385