Außenwirtschaft

 

 

Von der Saatbettbereitung bis zur Ernte spannt sich der Bogen der DLG-Prüfungen im Bereich Außenwirtschaft. Die DLG-Ingenieure prüfen nahezu alle Maschinen entlang der Bestellungsketten im Ackerbau und Grünland: Bodenbearbeitungsgeräte, Sämaschinen, Mineral- und Universaldüngerstreuer, Gülleverteiler, Mähdrescher, Feldhäcksler, Mähwerke, Heu- und Silagetechnik sowie Ballenpressen.

Unter den von den DLG-Prüfungskommissionen festgelegten Schwerpunkten finden sich Kriterien wie Arbeitsqualität, Flächenleistung, Handhabung, Kraftstoff- und Zugkraftbedarf sowie Wartung und Sicherheit, die modular auf die jeweilige Prüfung abgestimmt werden können. Ergänzt werden die Prüfungen durch einen intensiven Testeinsatz in Praxisbetrieben und durch die Bewertung versierter Praktiker. Da gerade bei den Praxiseinsätzen die Bedingungen am Feld variieren können, werden diese jeweils dokumentiert.

Download Prüfstandskatalog

Hier können Sie in Kürze ein Verzeichnis der zurzeit im Prüfbereich "Außenwirtschaft" etablierten Prüfstände und Prüfverfahren herunterladen. Bis zu dessen Fertigstellung bitten wir Sie um persönliche Kontaktaufnahme beim angegebenen Ansprechpartner.

Kontakt

DLG e.V.
DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel
Max-Eyth-Weg 1
64823 Groß-Umstadt
Tel: +49(0)69/24 788-600
Fax: +49(0)69/24 788-690
E-Mail: tech(at)DLG.org

Dr. Ulrich Rubenschuh

u.rubenschuh(at)DLG.org
Tel.: +49(0)69/24 788-620

Bereiche:
Pflanzenbautechnik allgemein,
Düngetechnik, Bewässerungstechnik

Georg Schuchmann

g.schuchmann(at)DLG.org
Tel.: +49(0)69/24 788-627

Bereiche:
Bodenbearbeitungstechnik, Bestell- und Sätechnik

DLG Test Landwirtschaft