DLG e.V. - Prüfgebiete

Geprüftes gibt Sicherheit für Sie als Landwirt genauso wie für Sie als Hersteller

Dafür sorgt die DLG mit dem DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel in Groß-Umstadt.

1885 von dem Ingenieur Max Eyth gegründet, steht die DLG für die Förderung des Fortschritts in der Landwirtschaft - damals wie heute. Dazu prüft die DLG seit über 100 Jahren Landtechnik und Betriebsmittel.

Wir prüfen pro Jahr

  • etwa 1.100 landtechnische Produkte und
  • etwa 3.500 Betriebsmittel für die Landwirtschaft

und vergeben auf Basis dieser Prüfungen

  • rund 200 Prüfzeichen für Landtechnik und
  • rund 400 Gütezeichen für Betriebsmittel

Prüfgebiete am DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel

Die Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen des DLG-Testzentrums Technik und Betriebsmittel werden nach Themenschwerpunkten in verschiedenen Teams bearbeitet.

Dabei setzen die DLG-Prüfingenieure praxisorientierte Fragestellungen aus Stall und Feld in reproduzierbare technische Prüfungen um. So werden Produkte und Innovationen mit Hilfe modernster Messtechnik auf Herz und Nieren geprüft. Die DLG-Prüfungen werden gleichermaßen auf Prüfständen und in definierten Szenarien im praktischen Einsatz durchgeführt.

Die Grundlagen der DLG-Prüfungen legen üblicherweise die DLG-Prüfrahmen, die von den DLG-Prüfingenieuren in enger Abstimmung mit den unabhängigen, ehrenamtlichen Prüfungskommissionen erarbeitet werden. Die Prüfungskommissionen legen auch die Bewertungsmaßstäbe fest und entscheiden schlussendlich über die Vergabe von Prüfzeichen.

Darüber hinaus sind aber auch forschungs- und entwicklungsbegleitende Prüfungen nach eigenen Vorgaben möglich. Dieses Angebot nutzen viele Hersteller, beispielsweise um Prototypen und Vorserienmodelle mit bisherigen Produkten zu vergleichen oder um Schwachstellen im harten Praxiseinsatz bereits vor der Markteinführung ihrer Produkte offenzulegen und die Produkte nochmals zu verbessern.

Im Bereich der Betriebsmittel wird die Produktqualität jährlich wiederkehrend sowie in unangekündigten Zwischenkontrollen auf Grundlage der hohen DLG-Maßstäbe geprüft. Wie bei den technischen Prüfungen orientieren sich die Qualitätsvorgaben an den Anforderungen der Praxis und entsprechen neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Sie finden links in der Menüleiste die entsprechenden Prüfangebote aus den Prüfbereichen

  • Betriebsmittel
  • Fahrzeugtechnik und Elektronik sowie Kabinenprüfungen
  • Außenwirtschaft von der Bodenbearbeitung über Aussaat und Pflege bis zur Ernte
  • Innenwirtschaft mit den Schwerpunkten Tierhaltungstechnik, erneuerbare Energien und Abluftreinigungsanlagen
  • Forst-, Kommunal und Gartentechnik
  • Mess- und Prüftechnik

Kontakt

DLG e.V.
DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel
Max-Eyth-Weg 1
64823 Groß-Umstadt
Tel: +49(0)69/24 788-600
Fax: +49(0)69/24 788-690
E-Mail: tech(at)DLG.org

Infobroschüren

DLG Test Landwirtschaft