DLG e.V. - Hintergrund

DLG-Bundeswettbewerb Melken

Der DLG-Bundeswettbewerb Melken ("Bundesmelkwettbewerb") ist ein Leistungsvergleich für den landwirtschaftlichen Nachwuchs. Er ist ein Beitrag zur Qualitätssicherung und Imageverbesserung der Milchproduktion und dient der Ermittlung der besten Fachkräfte in der Milcherzeugung im Hinblick auf

  • eine qualifizierte Melkarbeit unter Verwendung zeitgemäßer Technik,
  • die Anwendung der Fachkenntnisse in der praktischen Milchgewinnung,
  • die Verantwortlichkeit für Milchqualität und Tiergesundheit durch Melkhygiene,
  • den fachlichen Ausbildungs- und Kenntnisstand

Der DLG-Bundeswettbewerb Melken wird im zweijährigen Turnus an unterschiedlichen Standorten durchgeführt. Er wird unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftszentren ausgetragen. 

Kontakt

Esther Achler
Fachzentrum Landwirtschaft
Tel.: + 49 (0) 69/24 788-328
E.Achler(at)DLG.org